[DIY] Bau dir ein Parkhaus für deine Spielzeugautos

Geposted von Tanja Cerro am

[DIY] Bau dir ein Parkhaus für deine Spielzeugautos

Habt ihr schon gesehen? Vor Kurzem gab es bereits meine erste Bastelanleitung für euch, was man aus einer Slime Box noch machen könnte. Vielleicht dachte sich der ein oder andere von euch jedoch, dass ein Einhornstall eher etwas für Mädchen wäre. Dann passt mal auf, denn heute basteln wir etwas, das eher für Jungs ist. Doch natürlich können auch Mädchen ihren Spaß mit einem Parkhaus für Spielzeugautos haben.

Schritt 1: Zuschneiden

Alles, was ihr zum Bauen der Garage braucht, ist ein Karton. Am besten eignen sich hierfür die Slime Box. Schneidet als Erstes den Decken ab. Aber nicht wegschmeißen, denn daraus basteln wir gleich unser zweites Parkdeck.

Damit die Autos überhaupt in das Parkhaus fahren können, brauchen wir natürlich eine Einfahrt. Schneidet dafür den Karton auf der Vorderseite zweimal ein. Am besten etwas mehr als doppelt so breit wie eure Autos sind. Denn wir wollen dem Gegenverkehr schließlich etwas Platz gewähren. Klappt nun die Einfahrt runter und schon ist deinen Autos der Einlass gewährt.

Kommen wir nun zum oberen Parkdeck. Dafür faltet ihr den Deckel der Slime Box an den vorgesehenen Stellen zusammen und klebt die überlappenden Ecken fest.

Schneidet nun auch hier eine Auffahrt an der Längsseite ein. Allerding sollte diese nicht genau gegenüber der Einfahrt liegen, sondern etwas seitlich davon, damit deine Autos nicht nur auf das obere Parkdeck fahren, sondern auch das untere nutzen können.



Vom noch stehenden Rand schneidet ihr die obere Hälfte ab.



Nun kürzt ihr das Parkdeck an der hinten offenen Seite etwa um die Hälfte, sodass eure Autos die Ausfahrt bequem benutzen können.



Schritt 2: Gestalten

Bevor wir das Parkhaus endgültig zusammensetzen, solltet ihr es nach euren Wünschen bemalen, bekleben etc. Denn sonst kommt ihr später an das untere Parkdeck nur noch schlecht dran, wenn ihr beispielsweise einzelne Parkplätze einzeichnen oder mit buntem Klebeband abstecken möchtet.


Schritt 3: Zusammensetzen

Sind eure künstlerischen Fähigkeiten abgeschlossen, muss nur noch das obere Parkdeck eingeklebt werden. Dazu wird der Rand einfach ganz oben an die Innenwand geklebt, sodass beides passgenau abschließt. Auch die Auffahrt könnt ihr festkleben. Damit diese besser hält, empfiehlt sich ein etwas breiteres Klebeband.



Und schon ist euer nigelnagelneues Parkhaus fertig und bereit für eure Spielzeugautos.

Na, hättet ihr gedacht, dass aus einer einfachen Slime Box etwas so Tolles entstehen kann?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln. Schickt uns doch gern Fotos von eurem Parkhaus, damit wir eure Kunstwerke bewundern können.

Alles Liebe Tanja


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.