[DIY] Bau dir einen Stall für dein Einhorn Squishy

Geposted von Tanja Cerro am

Du hast eine Slime Box EinHorn, möchtest dein Squishy aber nicht nur als Deko ins Regal stellen? Dann gib ihm doch einfach sein ganz individuelles Zuhause. Wie du das machst, erfährst du in der nachfolgenden Bastelanleitung.

Schritt 1: Zurechtschneiden

Zuerst musst du den Deckel der Slime Box abschneiden. Anschließend schneidest du auf der breiten Seite des Kartons eine Tür hinein. Wenn du diese nur an zwei Seiten einschneidest, kannst du sie sogar immer wieder auf und zu machen. Wahlweise kannst du auch eine doppelflügelige Tür hineinscheiden.


Variante 1: immer offene Tür


Variante 2: Tür zum Auf- und Zumachen



Variante 3: Doppelflügeltür


Somit ist das Grundgerüst für deinen Stall bereits fertig. Wenn du deinem Einhorn Squishy noch ein Auslaufgehege spendieren möchtest, kommt nun der Deckel der Slime Box zum Einsatz.

Falte diesen an den vorgesehenen Stellen. Die sich überlappenden Enden werden festgeklebt, damit sie nicht mehr aufgehen. Anschließend schneidest du den aufrechtstehenden Rand etwa zur Hälfte ab, sodass dein Einhorn Squishy später bequem über den Zaun schauen kann.

Schritt 2: Zusammensetzen

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie du deinen Stall zusammensetzen kannst.

1. Du lässt das Auslaufgehege lose und legst es quasi nur vor den Stall.


2. Du klebst das Gehege am Stall fest. Anschließend kannst du auch in den Zaun eine Tür schneiden. Hier solltest du dich am besten für die wiederverschließbare Variante entscheiden, damit dein Einhorn Squishy nicht über Nacht wegläuft.

Aus den Resten vom Zaun kannst du noch das Innere von deinem Stall einrichten. Wenn du neben dem Einhorn Squishy auch noch den Dino Squishy hat, kannst du beiden eine eigene Box geben. Dafür einfach die Zaunreste nach Bedarf zuschneiden und aufrecht in den Stall kleben. Denk auch hier an die (wiederverschließbaren) Türen, sonst können deine Squishys ihre Boxen gar nicht verlassen.

Schritt 3: Feinschliff

Im Grunde ist dein Stall nun bereits fertig. Allerdings kannst du ihn noch individuell verschönern, indem du diesen bemalst oder mit buntem Papier beklebst. Auch Sticker sind dafür super geeignet.

Damit deine Squishys nicht auf dem nackten Boden der ehemaligen Slime Box stehen müssen, kannst du ihre Boxen mit den Verpackungschips auslegen.

Wie du siehst, kann aus dem einfachen Karton der Slime Box etwas ganz Besonders werden.

Viel Spaß beim Basteln.
Tanja 



  


 




Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.