Willkommen 2022

Geposted von Tanja Cerro am

Ein frohes, neues und vor allem gesundes Jahr 2022 wünschen wir euch!

Nun sind wir mit slimeslime.de seit 16 Monaten online und haben im Jahr ‘21 mehr erreicht als wir es uns vorgestellt hatten. Das erste 'richtig aktive' Weihnachten haben wir mit dem Shop erlebt, den ersten Sommer (ohne die erwartete ‘Sommer-Flaute’), den Nebenjob gekündigt und den Shop weiter ausgebaut. Wir haben die Seite umgestellt, Produkte entwickelt, Lieferengpässe durchgemacht, Kritik und Lob erhalten.

Seit circa zwei Monaten gehen unsere Slime Sets und Slime-Geschenk-Boxen durch die Decke. Wir sind begeistert, dass sich diese solcher Beliebtheit erfreuen. Dass ein Set oft praktisch ist kennen wir ja aus vielen Bereichen im Handel. Ich vermute in der Kosmetikbranche ist es am verbreitetsten sowie natürlich auch im Spielzeug-Bereich. In diesem Jahr wird es auf jeden Fall weitere Slime-Sets und Geschenkideen für Kinder (und/oder Erwachsene) geben. 

Slime-Set in klein oder groß?

Seit Ende des letzten Jahres erfreuen sich auch unser Slime als Mitgebsel großer Beliebtheit. Eigens für die Dosen haben wir nun endlich "vernünftiges" Verpackungsmaterial. Die neuen Maxi-Brief Kartons finden wir nicht nur total praktisch, sie sind natürlich auch um einiges professioneller als die Luftpolsterfolien-Umschläge in den sie vorher versendet wurden...und das Wichtigste: ganz ohne Plastik. 

Für Mutter, Vater, Kind oder doch für Oma? 

Da komme ich direkt zum nächsten Thema 2022. Wir möchten den Shop ein wenig aufteilen, wir möchten Kategorien schaffen, die es euch einfacher machen sollen, das zu finden wonach ihr sucht. Wir sind viel am brainstormen, inwieweit es sinnvoll wäre Slime nicht nur als Geschenk für Kinder zu sehen, sondern ebenfalls als Beschäftigung für die Oma oder als Konzentrationshilfe im Büro. Dafür sollten natürlich nach Bedarf die passenden Slime-Konsistenzen geschaffen werden. Dass Oma, abends vorm Fernseher sich nicht gern die Hose mit grünem Glibber-Slime einsauen möchte ist selbstredend. Da muss etwas festeres her, ein Butter-Slime zum Beispiel, der nach Lavendel duftet. Auch die mittdreißiger - so wie ich - haben Spaß am Slime. Viele, so habe ich inzwischen festgestellt, können mit der ganzen Thematik überhaupt nichts anfangen, Einigen sind viele Fragezeichen ins Gesicht geschrieben, wenn man ihnen erzählt, dass man einen Slime-Shop hat. Wie wäre es denn, man würde seine Mama, Tante oder Cousine mit einem Slime, der nach Glühwein duftet, Weinrot ist und dazu noch in Stresssituationen, bespielt und geknetet werden könnte, beschenkt? Total klischeehaft?! - Ja, damit können wir leben :D Es ist Spaß. Wir wollen hier Alkoholkonsum nicht verherrlichen. Die Idee mögen wir dennoch.

Meine beiden Omas durften den ersten 'Granny-Slime' bereits testen und sind unerwartet Feuer und Flamme dafür. Das hat uns den letzten Anstoß gegeben die Idee in die Tat umzusetzen und tatsächlich Slime für Senioren herzustellen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass die kategorisierten Slimes nur jeweils für eine Altersstufe gedacht sind. Es ist eher eine Empfehlung. Die jeweilige Beschaffenheit der Slimes sind an die Kategorien angepasst, so auch teilweise die Namen, doch nutzen darf sie natürlich jeder!

Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit euch. Auf viele neue Ideen und neue Kreationen.

Alles Liebe, eure Tanja




Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.