Slime für Senioren

Geposted von Tanja Cerro am

Slime für Senioren? Muss das sein?

Müssen muss nichts aber cool ist es trotzdem! Meine beiden Omas waren dieses Mal die Testerinnen und haben unabhängig voneinander ihre Meinung kundgetan. Beide waren absolut begeistert von der Beschaffenheit unserer ersten Kreation in der Kategorie Slime für Senioren - dem Granny Relax. In erster Linie kam ich auf den Gedanken Slime für Senioren in den Shop aufzunehmen wegen des therapeutischen Hintergrundes. Arthrose und Rheuma plagen viele Hände und ich hatte mich ein wenig mit meiner Oma unterhalten, die selbst unter Rheuma leidet. Ich fragte sie wie sie ihre Hände behandeln würde, was ihr hilft und guttut. Sie erzählte mir von einem Ball mit Noppen und dass sie immer wieder kleinere Übungen machen würde. Denn gezielte regelmäßige Bewegungstherapie ist bei den meisten rheumatischen Erkrankungen unverzichtbar. So fragte ich sie, was sie denn von einem festen Slime halten würde den sie kneten könnte. Ob abends vor dem Fernseher oder einfach so, wenn sie denkt, es sei in einem Moment sinnvoll. Sie fand den Gedanken gut und so entstand nach und nach die Idee, Slime für Senioren wirklich umzusetzen und auszubauen. Ich kannte mich jedoch zu wenig mit der Thematik im therapeutischen Bereich aus um wirklich genauer darauf eingehen zu können bzw dies als Hauptgrund zu nennen warum wir die Kategorie Slime für Senioren überhaupt entstehen lassen sollten. Aber es bleibt ja nicht nur der gesundheitliche Aspekt, Senioren können sich genauso gut wie alle anderen Altersklassen mit Slime beschäftigen. Meine andere Oma zum Beispiel, hat keinerlei Beschwerden mit den Händen und sie bat mich dennoch ihr ein Exemplar zu überlassen, weil sie es einfach als angenehm empfand damit herumzuhantieren. An dieser Stelle fällt mir ein, dass ich ihr den Slime noch immer vorbeibringen muss. Ups. 

‘Slimen’ kann jeder

Slime ist für die meisten Menschen natürlich ausschließlich ein Spielzeug. Des Öfteren habe ich aber auch schon festgestellt, dass er als Konzentrationshilfe oder zur Ablenkung genutzt wird-zum Frustabbau zB. Da ist es gar nicht so weit hergeholt, dass man Slime auch für Senioren anbietet. Denn auch oder gerade Senioren sitzen abends vorm Fernseher und wissen nicht wohin mit ihren Händen. Einige Stricken, Häkeln oder Puzzeln, Andere haben aber kein solches Hobby. Ich kann mir vorstellen, dass es für Einige total daneben wirkt, ich dagegen empfinde es als gar nicht so abwegig Slime ausschließlich als Spielzeug zu nutzen. Diese Gedanken bekommt man wahrscheinlich auch nur, wenn man in dem Geschäft tätig ist. :) An mir ist dafür der ASMR-Trend vorbeigegangen. Ich weiß um ihn und wir unterstützen diesen Trend, ich selbst lebe ihn aber nicht aus. Mich interessiert tatsächlich eher der therapeutische Bereich, obwohl ich da natürlich keinesfalls professionelle Wissensansätze habe. Allerdings habe ich mir fest vorgenommen mich damit ausführlich zu befassen, damit ich auch wirklich weiß wovon ich rede. Davon abgesehen ist dies ja auch nur ein “netter Nebeneffekt” in der Kategorie Slime für Senioren. Im Vordergrund steht natürlich weiterhin der Spaß.


Liebe Grüße, Tanja


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.