Aus Fehlern lernt man 

Geposted von Tanja Cerro am

Es gibt Momente im Leben, in denen ich das Gefühl habe, alles läuft irgendwie unrund. Es sind viele kleine Dinge, die einem dann alltäglich ein Bein stellen. Mit slimeslime.de ist es so, dass wir über einen sehr langen Zeitraum durchgehend positives Feedback bekommen haben. Das war für uns, im Bezug auf die Herstellung von einem Spielzeug für Kinder, einfach fantastisch. Natürlich wissen wir, dass heutzutage alle Altersklassen mit Slime spielen, wir sind aber von Anfang an eher auf dem Weg gewesen, es eben als Spielzeug für Kinder - für eure Jungen und Mädchen an den Markt zu bringen. Unabhängig davon, war es nun so, dass wir zwei bis drei negative Feedbacks (oder teilweise negativ, wenn aber mit sehr konstruktiver Kritik) per Mail erhalten hatten. Es waren wie gesagt, höfliche Mails, keine über die man sich also hätte ärgern musste. Da einem momentan der Alltag durch viele Einschränkungen wirklich erschwert wird und die Motivation und Begeisterung nachlässt (im Bezug auf den Alltag) war es tatsächlich so, dass mich diese Feedbacks schon etwas runtergezogen hatten. Wenn man natürlich einmal auf Wolke sieben schwebte, gibt man das Treppchen ungern wieder ab. Irgendwie ist es menschlich, genauso menschlich ist es damit umgehen zu können und sich bewusst zu werden, dass es völlig okay ist. Ich bin da teilweise wirklich ein bisschen sensibel veranlagt, mein Mann zeigt mir dann aber schnell wieder, dass es nicht ganz so schlimm ist, wie ich es mir ausgemalt hatte. Inzwischen weiß ich, dass es quatsch ist und ich weiß auch, dass das eben vorkommt. Dass man nicht jeden zufrieden stellen kann und vor allem dann nicht, wenn die Bestellungen sich häufen. Aber - und das ist der wichtigste Punkt, man genau aus diesen Kritiken eben so viel lernen kann. Schon immer hieß es doch: aus Fehlern lernt man. Außerdem - so sagte mein Mann: »Ärgere dich nicht zu sehr, sondern erfreue dich daran, dass so viele andere Menschen gut finden was wir tun.« Und da hat er recht. Im Großen und Ganzen ist es schließlich so, dass wir uns wirklich glücklich schätzen können.

Slime als Spielzeug für Kinder, soll mehr in den Vordergrund gerückt werden

Da wir das Thema Spielzeug für Kinder mehr in den Vordergrund rücken wollen, basteln wir momentan ein wenig an der Seite herum. Wir möchten einige Dinge einfach etwas kindlicher gestalten. Vom Design wird sich nicht so viel ändern, aber wir wollen kleinere Details ändern, die für Kinder einfach ansprechender sind. Unser Illustrator ist gerade mit Hochtouren am Werk einige Ideen von uns in die Tat umzusetzen und wir sind jetzt schon mega gespannt, wie ihr es finden werdet.  Denn um unseren Slime attraktiver für die Kleinen zu gestalten könnt ihr bald zu jedem unserer, im Sortiment stehenden Slimes, einen Aufkleber, im passendem Design erwerben. Wir haben bereits die ersten Entwürfe erhalten und sind super begeistert von den süßen Extras. Auch wenn wir finden, dass Slime ursprünglich als Spielzeug für Kinder angedacht war, freuen wir uns natürlich auch über jeden anderen Kunden, den wir mit unseren Produkten zufriedenstellen können. Bitte versteht das nicht falsch. Es gibt ihr keine Altersbeschränkung :D 

Lernt unsere Produkte jetzt noch besser kennen - Produktvideos machen es möglich

Damit ihr euch noch einfacher ein Bild von unseren Produkten machen könnt, haben wir kurze Slimevideos für euch hochgeladen. Ich hatte ja schon mal über das Thema Videos berichtet. Und Social Media - da sind wir Momentan leider noch nicht viel weitergekommen. Es fehlt uns, ehrlich gesagt, auch etwas die Zeit. Dafür haben wir bereits eine andere Idee angefangen umzusetzen. Juano musste schon einige Male mit seiner Knetkunst dafür herhalten und auch meine Riesenhände könnt ihr in einigen Produkten auf der Seite entdecken. Um euch zu zeigen, dass man mit unserem Slime fantastisch spielen kann, dass er stretchy, weich und flexibel ist, dass er nicht an euren Händen kleben bleibt oder bei jeder Bewegung reißt, haben wir dafür - zu den einzelnen Produkten - Videos hochgeladen. Fall ihr es noch nicht gesehen habt, schaut es euch unbedingt an.

Bis ganz bald & alles Liebe

Eure Tanja


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


  • Ich finde die Produktvideos toll! Ich habe schon Floam und Bingsu Bead slime von euch probiert. Ist es normal, dass der slime nach einer Zeit an base verliert und keine Struktur mehr hat?
    Jedenfalls war ich jedesmal begeistert von Farbe, service und Geruch. Habe heute die in meiner Sammlung fehlenden slime Typen bei euch bestellt 😚
    Freu mich schon!

    Inci am
  • Fände die idee cool dass wenn jemand zum zweiten oder dritten mal bestellt er einen kleinen rabatt bekommt fürs nächste mal 😋✌🏻
    Außerdem hab ich noch ein paar slime ideen: sand beach, gelber cloud slime der nach frucht riecht und crystal clear slime, ein coated clear slime (der ist klar und riecht nach nichts, coated bedeutet, der klebt nicht so) gutes rezept dafür hier: https://youtu.be/OSlGOCO5YyY
    Außerdem könnt ihr vielleicht mal einen snow fizz slime probieren, mit fake snow statt instant snow! Ihr habt echt potenzial!

    Joana am
  • Find ich super mit den Videos, jetzt weiß ich, wie der SNOW Slime aus schaut und werde ihn mir bestellen! Danke!

    Mala am

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.