Adventskalender: Türchen 4 - Die Glocke

Lesezeit: 1 Minute

Geposted von Tanja Cerro am

Türchen 4 - Die Glocke

Du benötigst:

deine graue OHKnete

Tag vier in deinem Adventskalender der weihnachtlichen Knet-Ideen. Es ist der Zweite Advent und wir kneten heute eine Glocke. Mit deiner Knete die du in grau benötigst, kannst du nicht nur super einfach kneten sondern hast dabei stets einen angenehmen Geruch in der Nase. Denn deine graue Knete duftet nach Pfefferminz.

So gehts:

Nimm dir eine ordentliche Portion graue Knete und forme diese grob in die Form einer Glocke. Wir haben mit den Fingern eine kleine Wölbung mittig der Glocke gedrückt, sodass diese nicht so gerade wie eine Pylone ist :). Anschließend nimmst du eine kleinere Menge graue Knete und formst daraus eine kleine Kugel, die du als Krone auf die Glocke setzt. Nimm dir nochmals eine kleine Menge deiner Knete und reibe diese zwischen deinen Händen zu einer kleinen "Wurst" forme sie zu einem Kringel uns setze sie ganz oben auf deine Glocke. Wenn du magst kannst du die Glocke aus Knete nach Lust und Laune weiter verzieren. Zum Beispiel ritzt du mit einem passenden Werkzeug kleine Verzierungen hinein. Viel Spaß!


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.