Adventskalender: Türchen 21 - Der Pinguin

Lesezeit: 1 Minute

Geposted von Tanja Cerro am

Türchen 21 - Der Pinguin

Du benötigst:

deine schwarze OHKnete
deine weiße OHKnete
deine orangene OHKnete
ein Schneidewerkzeug
eine Rolle

So geht's:

Nimm dir deine schwarze Knete und rolle einen Ball aus ihr, den du im Anschluss platt drückst. Du kannst die Knete auch ausrollen und mit einem Kreisausstecher ausstechen. Mach es so, wie es dir besser gefällt oder dir leichter fällt.

Nun machst du das Selbe mit deiner weißen Knete. Schneide oberhalb des Kreises eine Herzform aus, mittig ein Dreieck und rund nach oben raus. Diesen Teil setzt du dann auf deinen schwarzen Kreis. 

Jetzt sind die Augen dran, nimm dir hierfür deine schwarze Knete und rolle aus ihr zwei gleichgroße Kugeln und drücke sie platt. Diese Kugeln legst du auf die weiße Knete. Was fehlt? Die Nase - nimm dir hier die orangene Knete, rolle sie aus und schneide ein kleines Dreieck aus. Dies legst du mittig unter die Augen. Und fertig ist dein Pinguin.


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.