[DIY] Veranstalte eine Party der Sinne

Geposted von Tanja Cerro am

Passend zur ASMR-Box haben wir uns ein paar tolle Partyspiele für euch ausgedacht, bei denen all eure Sinne zum Einsatz kommen.

Spieltipp Nr. 1: die Fühlbox

Den Karton der ASMR-Box und die darin befindlichen Maischips kannst du wunderbar zu einer Fühlbox umfunktionieren. Verstecke dafür in den Maischips mehrere kleine Gegenstände. Jedem/Jeder Spieler/in, der/die gerade an der Reihe ist, werden die Augen verbunden. Nun greift der/die Spieler/in in Box und muss einen Gegenstand durch ertasten erraten.

Damit die Maischips beim Fühlen in der Box bleiben, könnt ihr in den Deckel der ASMR-Box auch ein Loch schneiden. Dieses sollte groß genug sein, dass man bequem in die Box greifen kann, ohne sich an den Rändern zu schneiden.

Spieltipp Nr. 2: gut geschnüffelt

Wenn ihr die ASMR-Box habt, gehören euch schon mal drei verschiedene Slimes. Vielleicht habt ihr sogar noch weitere? Denn je mehr Slimes euch für dieses Spiel zur Verfügung stehen, desto besser.

Wie ihr sicherlich wisst, hat jeder Slime einen ganz individuellen Duft. Das könnt ihr euch nun zu nutze machen. Lasst euch auch hier die Augen verbinden, legt die Hände auf den Rücken (denn der Tastsinn hat bei diesem Spiel nichts zu suchen) und riecht an dem Slime. Könnt ihr allein am Geruch erkennen, am welchen es sich handelt? Glückwunsch!

Spieltipp Nr. 3: Pantomime

Bei diesem Spiel sind vor allem eure Augen gefragt. Denn ihr müsst Begriffe erraten, die ein/e andere/r Spieler/in durch Mimik und Gestik darstellen. Doch alles der Reihe nach. Um mit diesem Spiel beginnen zu können, müsst ihr euch natürlich erst einmal Begriffe überlegen. Diese schreibt ihr einzeln auf kleine Zettel, die ihr anschließend faltet oder zusammenknüllt und in einen Behälter (zum Beispiel eine leere Slimedose) werft. Gut durchschütteln. Der/die Spieler/in, der/die gerade an der Reihe ist, zieht nun einen Zettel. Achtung: Zeigt es nicht den anderen Partygästen! Dieser Begriff muss nun wie oben bereits erwähnt ausschließlich durch Gestik und Mimik dargestellt werden. Verboten ist es, auf irgendetwas zu zeigen oder gar zu sprechen. Wer errät den gesuchten Begriff am schnellsten?

Spieltipp Nr. 5: Lauscht dem Slime

Jeder Slime hat nicht nur einen ganz eigenen Geruch, sondern sie machen auch je nach Beschaffenheit andere Geräusche. Auch bei diesem Spiel werden euch wieder die Augen verbunden. Lasst euch einen Slime in die Hand geben und versucht, ausschließlich durch kneten und ziehen zu erraten, um welchen Slime es sich dabei handelt. Wer von euch errät die meisten? Auch hier stehen euch bei der ASMR-Box bereits drei zur Verfügung und es gilt ebenfalls: je mehr unterschiedliche Slimes, desto mehr Spielspaß.

Liebe Grüße eure Tanja


Diesen Post teilen



← Älterer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.