Die Fragen aller Fragen: Ist Slime giftig?

Geposted von Antonio Cerro am

Wenn man in das Google Suchfenster „Slime Giftig“ eingibt erhält man 679.000 Ergebnisse zu diesem Thema. Bevor wir mit slimeslime.de gestartet sind haben wir diese Einträge natürlich auch zum Teil gelesen und waren zuerst etwas abgeschreckt. Warum sollte jemand Slime kaufen wenn dieser doch so giftig ist? Warum sollten WIR Slime verkaufen, wenn dieser doch giftig ist? Ich habe lange überlegt diesen Blogartikel zu schreiben, da er eigentlich „negativ“ über unseren Produktbereich berichtet. ABER ich find wichtig zu verstehen warum so viel negatives über Slime geschrieben wird.

Die „umstrittende“ Substanz im Slime ist Borax. Um die Konsistenz im Schleim zu erhalten wird dieses benötigt. Auch im DIY Slime ist Borax enthalten, denn meist wird für die Herstellung Kontaktlinsenlösung verwendet, worin Borax enthalten ist. Laut Gesetz dürfen nicht mehr als 300 Milligramm pro Kilogramm freisetzen werden. Die Slime-Produkte die unter Anderem von Stift und Warentest überprüft wurden beinhalteten teilweise mehr als das Dreifache an Borax, als erlaubt. Meist waren dies importierte Slimes, die den angegebenen Richtwert nicht einhielten.

Was ist Borax?

Borax ist ein natürlich vorkommendes Mineral, das abgebaut und zu verschiedenen Borverbindungen verarbeitet wird. Die Hauptvorkommen liegen in der Türkei und in Kalifornien. Durch unsere Nahrung nehmen wir Täglich bis zu 1,5 mg Bor zu uns. Größtenteils durch Mineralwasser, im Schnitt 0,75 mg pro Liter. Wer mehr über Borax lesen möchte, dem empfehle ich das PDF „Die Borax Verschwörung (von 2012)“ von Walter Last. Laut Walter Last muss man über einen längeren Zeitraum große Mengen (mehrere Gramm) Borax zu sich nehmen um ernsthaft zu Erkranken.

Die Borax Verschwörung von Walter Last.
--> https://bit.ly/33r0e9Z

slimeslime.de und Borax

Unsere Base Slime sind von Intertek Consumer Goods GmbH getestet und enthält wirklich sehr sehr geringe Mengen an Borax. Der Grenzwert liegt bei 1200 mg/kg (das dürfte laut Gesetz enthalten sein) unser Test liegt bei 190 mg/kg. Ich schreibe das, weil wir transparent sein wollen um insbesondere den Eltern die Ängste oder Verunsicherung beim Kauf von unseren Slimes zu nehmen. Wir versichern euch also, dass unsere Slimes keine gesundheitlichen Schäden verursachen können. Bitte beachtet dennoch alle unsere angegebene Hinweise.


Bei Fragen könnt Ihr mir direkt per WhatsApp schreiben.
Tony


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.